kostenfreie Hotline
0800 8391000

Warenkorb - 0 Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Avia Fluid RSL 100

2010185

20 ltr. Gebinde

Verwendung: Universell einsetzbares Hydrauliköl vom Typ HLP. Neben dem Einsatz in stationären und mobilen Hydrauliken kann AVIA FLUID RSL, entsprechende Vorschriften des Maschinenherstellers vorausgesetzt, auch zur Schmierung von Gleit- und Wälzlagern, Getrieben, Verdichtern, Vakuumpumpen etc. verwendet werden. Beschreibung: Hochwertiges, solventraffiniertes Hydrauliköl mit speziell darauf abgestimmter, hochwirksamer Additivierung. AVIA FLUID RSL zeichnet sich durch eine hohe thermische und oxidative Stabilität aus und bietet somit die Basis für verlängerte Ölstandzeiten. AVIA FLUID RSL bietet bestmöglichen Verschleiß- und Korrosionsschutz auch bei höchsten mechanischen Belastungen. Darüber hinaus weist AVIA FLUID RSL eine gute Filtrierbarkeit auf. Filterblockaden werden vermieden. AVIA FLUID RSL erfüllt sicher die Anforderungen an HLP-Hydrauliköle nach DIN 51524 Teil 2 und übertrifft diese klar in Hinblick auf das Luftabscheidevermögen, die Demulgierfähigkeit und das Schaumverhalten. Verwendung: Universell einsetzbares Hydrauliköl vom Typ HLP. Neben dem Einsatz in stationären und mobilen Hydrauliken kann AVIA FLUID RSL, entsprechende Vorschriften des Maschinenherstellers vorausgesetzt, auch zur Schmierung von Gleit- und Wälzlagern, Getrieben, Verdichtern, Vakuumpumpen etc. verwendet werden. Beschreibung: Hochwertiges, solventraffiniertes Hydrauliköl mit speziell darauf abgestimmter, hochwirksamer Additivierung. AVIA FLUID RSL zeichnet sich durch eine hohe thermische und oxidative Stabilität aus und bietet somit die Basis für verlängerte Ölstandzeiten. AVIA FLUID RSL bietet bestmöglichen Verschleiß- und Korrosionsschutz auch bei höchsten mechanischen Belastungen. Darüber hinaus weist AVIA FLUID RSL eine gute Filtrierbarkeit auf. Filterblockaden werden vermieden. AVIA FLUID RSL erfüllt sicher die Anforderungen an HLP-Hydrauliköle nach DIN 51524 Teil 2 und übertrifft diese klar in Hinblick auf das Luftabscheidevermögen, die Demulgierfähigkeit und das Schaumverhalten.

Freigaben

Hydrauliköl HLP gem. DIN 51524 Teil 2 / Hydrauliköl HM gem. ISO 11158 /